Create a free account Join Calaméo to publish and share documents with the world!
Rate and comment your favorite publications, download documents and share your readings with your friends.

Richter Arno Bormann beim Landgericht Aachen lehnte Beweisantrag unbegründet lapidar ab. Unschuldsvermutung nach "Im Zweifel für den Angeklagten" nicht einmal angedacht, geschweige berücksichtigt!

Microsoft Word 2 pages
 
Published by

Frage an Richter Arno Bormann aus einem früheren Strafprozess: 61 KLs 99 Js 235/94 Landgericht Aachen: Die Strafprozeßordnung verfehlt! Antrag, ein bestimmtes Beweismittel einer konkreten Tatsache herbeizuziehen - ein notwendig...   [More]

Would you like to comment?

Join Calaméo for a free account, or log in if you are already a member.

 

Meine Publikationen

Related publications

Neuer Versuch zur Landtagswahl beim Landgericht Aachen? Ersetzt ein Wahr-O-Mat besser einen Richter?...
Landgericht Aachen - Warum lehnte Richter Bormann Antrag des Rechtsanwalts Dr. Fuchs jun. auf...
Landgericht Aachen: Objektive Urteilsfähigkeit des Gerichts ernsthaft in Zweifel gezogen. Staatsanwaltschaft negiert...
Landgericht Aachen: Urteile eher nach dem Zufallsprinzip oder durch geneigte Hofgutachter?
Berechtigte Frage OStA´in Auchter-Mainz zu offensichtlichem Fehlurteil: "Warum keine Wiederaufnahme von Amts wegen?...